Accessibility.SkipToMainContent

Über Nautilus

Die Mitglieder von Nautilus arbeiten sowohl auf See als auch an Land. Die Gewerkschaft verfügt über Mitglieder in allen Sektoren des Seeverkehrs.

Bisweilen werden wir als Gewerkschaft der Handelsmarine bezeichnet, das ist jedoch nur die halbe Wahrheit.

Zu unseren Mitgliedern zählen Kapitäne, Offiziere, Kadetten, Seemänner, Jachtbesatzungen, Offiziere des Vessel Traffic Service (VTS), Hafenmeister, Flussschiffer, Dozenten an den Seefahrtsschulen, auf die Seefahrt spezialisierte Juristen sowie auch schiffseigenes, medizinisches Personal.

Nautilus kann seine Geschichte bis ins Jahr 1857 zurückverfolgen, als in Grossbritannien die Mercantile Marine Association gegründet wurde – dies als Folge der Gesetzesbestimmungen des Merchant Shipping Acts von 1850.

Über die Jahrzehnte wurden in den drei Ländern verschiedene Einrichtungen gegründet, welche sowohl Seefahrende als auch Angestellte der Binnenschifffahrt vertraten, welche jedoch später im Interesse der Mitglieder fusionierten. Dieser Prozess mündete letztlich in der Organisation, die wir heute als Nautilus International kennen.

Unser grenzüberschreitender Charakter und unsere gemeinsame Mitgliedschaft verleiht Nautilus International überragende Kenntnisse, Einblicke und Einfluss bezüglich des maritimen Sektors – und das sowohl auf nationaler als auch globaler Ebene. Dies, weil wir in einer ganzen Reihe von maritimen Beschlussorganen, Foren und Bildungseinrichtungen vertreten sind.

Die Zielsetzungen in unserem Strategischen Plan wurden dergestalt entwickelt, dass dabei das sich ständig wandelnde und oftmals herausfordernde, maritime Umfeld, in dem wir und unsere 22'000 Mitglieder tätig sind, Berücksichtigung findet.

Generalsekretär Mark Dickinson

Werde noch heute Nautilus Mitglied